Gemeinsam Stricken und Häkeln für eine wärmere Gesellschaft!

Das Generationenhaus in Kaufbeuren startet ab sofort mit einem neuen Projekt.

Das Generationenhaus in Kaufbeuren startet ab sofort mit einem neuen Projekt. Mitmachen kann jeder, der Lust am Stricken und Häkeln hat. Die fertig gestellten Sachen werden an obdachlose und bedürftige Menschen weiter gegeben.

Benötigt werden vor allem Mützen, Schals, Handschuhe, Arm- und Beinstulpen und Socken ab Größe 39. Auch Woll- und Zubehörspenden , wie z.B. Strick- und Häkelnadeln sind immer willkommen.

Sobald es die Corona-Situation zulässt, sollen regelmäßige Treffen der Strick- und Häkelbegeisterten  in den Räumen des Generationenhauses Kaufbeuren stattfinden.  Damit  sollen auch Menschen zueinander finden, die sich ansonsten vielleicht nie kennengelernt hätten.

Momentan können die fertig gestellten Wollteile im Generationenhaus Kaufbeuren, Baumgarten 32 abgegeben werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an das Generationenhaus Kaufbeuren unter Tel.: 08341-9080898 oder per E-Mail an info@generationenhaus-kf.de

Zurück

Haus der Demokratie in Kaufbeuren - Ein Ort für gemeinsamen Austausch
Festival der Vielfalt 2019
Demokratie leben! in Kaufbeuren - der Film
Pack mit an! Der Film zum Ehrenamt.
Wir sind Kaufbeuren - das Stadtportal